Unforeseen Incidents auf Deutsch

Hintergrundinformationen - Deutsche Sprachfassung

Unforeseen Incidents wurde mit großem Aufwand in deutscher Sprache vertont. Auf dieser Seite sind Hintergrundinformationen zu den Sprechern zu finden.


Thomas Kaschel

Vor seinem Schauspiel-Studium an der Folkwang Universität der Künste assistierte und spielte Thomas Kaschel am Rottstraße 5 Theater in Bochum. Während seines Studiums in Essen und Bochum wirkte der gebürtige Recklinghäuser an Produktionen am Schauspielhaus Bochum und dem Schauspiel Dortmund mit. Die Dortmunder Produktion („Die Borderline Prozession“, Regie: Kay Voges) wurde 2017 zum Berliner Theatertreffen eingeladen.
2015 wurde Thomas Kaschel das Stipendium der Stiftung des Deutschen Volkes verliehen
Nach vielen Rollen am Theater und mehreren Auftritten in Film und Fernsehen war die Figur des „Harper Pendrell“ seine erste Sprech-Rolle.
Thomas Kaschel ist zur Zeit fest als Schauspieler am Landestheater Coburg engagiert.


Kontakt: http://www.qualifyer.de/schauspieler-detail.php?thomas-kaschel&aid=1295

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit dem Barkeeper (Sascha Krüger)





Bettina Förster

Die gebürtige Berliner Göre begann ihre Karriere im Alter von 4 Jahren in eine Haarspraydose singend. In der Schulzeit folgten Blockflötenunterricht und Darstellendes Spiel. Ihre Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin absolvierte sie in ihrer Wahlheimat und Herzensstadt Hamburg. Nachdem sie ein paar Jahre kleinere und größere Bühnen unsicher gemacht hat, u.a. das Stadttheater Peine und das Schmidt Theater Hamburg, führte ihr Weg sie schließlich hinters Studiomikrofon. Seit 2016 ist sie als Schauspielerin und Sprecherin überwiegend in Berlin und Hamburg tätig.


Kontakt: http://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspielerin-bettina-foerster.html

Beispiel: Thomas Kaschel telefoniert als Harper mit Ursula James (Bettina Förster)





Claus Vester

Claus Vester ist ein Synchron- und Hörbuchsprecher, der unter anderem die mehrteilige Fantasy-Hörbuchreihe „Geschichten aus der Nightside“ von Simon R. Green mit seiner wandlungsfähigen Stimme gestaltete. Dem Adventure-Genre ist er seit den frühen 1990er Jahren verbunden, als er unter dem Pseudonym „John Hugo“ unter anderem die deutschen Übersetzungen von Kings Quest 6+7, Larry Leisure 6 und Freddy Pharkas schuf - bei letzterem Game sprach er auch einen der ersten Audio-Takes für ein deutschsprachiges Computerspiel: „Treffer!“


Kontakt: http://www.claus-vester.de/

Beispiel: Thomas Kaschel telefoniert als Harper mit Prof. MacBride (Claus Vester)





Oliver Rohrbeck

Oliver Rohrbeck wurde 1965 in Berlin geboren und sammelte schon als Kind bei der Sesamstraße erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen.
Seit seiner Kindheit ist er als Synchronschauspieler tätig und sprach Hauptrollen in Filmen wie Pinochio, Outsiders, E.T., Wayne´s World und Verrückt nach Mary, um nur einige zu nennen. Er leiht regelmäßig Ben Stiller, Michael Rapaport und Mike Myers seine Stimme. Außerdem ist er in den Animationsfilmen Ich - Einfach unverbesserlich 1+2 in der Rolle des Gru zu hören.
Einer großen Hörerschaft ist er wohl aber durch die Kult-Hörspielreihe Die Drei ??? bekannt, in der er die Hauptfigur „Justus Jonas“ spricht.


Kontakt: http://lauscherlounge.de/artist/oliver-rohrbeck/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht mit dem Künstler Cardero (Oliver Rohrbeck)





Andi Krösing

Dialogbuchautor, Dialogregisseur und Synchronschauspieler. Zu hören als Wilhelm von Oranien in “Versailles”, außerplanetarischer Freund und Besucher Rüdügür in “Siebenstein”, Computeranalyst Wylie in “The Mentalist”, übereifriger Richard in “Veep”, Sheriff Carl Daggett in “Rectify”, sprechender Hase Dr. Colosso in “Die Thundermans”, Cyborg in diversen “Justice League”-Inszenierungen und als Stimme zahlreicher anderer Figuren. Als Synchronautor und Dialogregisseur zeichnet er sich unter anderem verantwortlich für sämtliche aktuelle DCU-Original-Movies, der Netflix-Serie “Girlboss” sowie diverse Nickelodeon-Comedys


Kontakt: https://www.andispricht.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Morton (Andi Krösing)





Johannes Walenta

Johannes Walenta ist Illustrator, Musiker und Synchronsprecher. Seit er 2005 Roman Polanskis Oliver Twist seine Stimme lieh, hört man ihn in zahlreichen Filmen und Serien. Als Aang aus Avatar, Thomas Mann in Project X und Fargo, Josh Hutcherson in Die Reise zur geheimnisvollen Insel und Mittelpunkt der Erde, Cameron Bright in Thank You For Smoking und Running Scared sowie diverse Serien, Hörspiele und Kinderführungen.


Beispiel: Thomas Kaschel hört die Kassette mit Deepak Shakur (Johannes Walenta)





Eva Becker

Eva Becker hat regelmäßig als Off-Sprecherin für das WDR-Kulturmagazin "westart live"gesprochen. Darüber hinaus hat sie u.a. für Auftragsproduktionen von ARTE, WDR und NDR gesprochen und ist im Bereich Off-Kommentar, Voice-Over und Erklärfilm tätig. Im Bereich Werbung, Image- und Industriefilme arbeitet sie mit Studio Funk in Düsseldorf zusammen. Außerdem ist sie Ensemblemitglied bei den "Krimi Komplizen" - einem Krimi-Livehörspiel!


Kontakt: https://www.eva-becker.com/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Crystal Energy (Eva Becker)





Maren Winkler

Maren Winkler, Jahrgang '83, ist Musikerin und Schauspielerin aus Bochum. Unter anderem ist sie Gründungsmitglied der englischen Theatergruppe 'The EDNAs', Statistin am Musiktheater im Revier (zuletzt zu sehen in Bellinis 'Norma', Regie: Elisabeth Stöppler) und Sängerin der Bochumer Band 'Girl and the Fox'.


Kontakt: https://twitter.com/marenwin

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit 'Colonel' Abarranne Jervis (Maren Winkler)





Henrike Tönnes

Sprecherin aus dem Ruhrgebiet mit Ausbildung in Berlin (Christian Rode Sprecherschule). Aktuell vertont sie das Hörbuch 'Der schwarze Teufel' von Pia Lüddecke (Venture Verlag) und ist als Offstimme in verschiedenen Imagefilmen zu hören. Außerdem hat sie Anglistik und Komparatistik (M.A.) an der Ruhr-Universität Bochum studiert, tobt als Sängerin mit klassischer, sowie Jazzausbildung live über die Bühne und ist ausgebildete Theaterpädagogin (BuT).


Kontakt: www.henriketoennes.de

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Ronda Nilsson (Henrike Tönnes)





Christina Brandenberg

Schauspielerin und Sprecherin. Hat eine dreijährige Schauspielausbildung in Zürich absolviert. Ist in der Schweiz und in Deutschland als Schauspielerin tätig. Konnte bereits erste Erfolge feiern, unter anderem an den Filmfestspielen in Venedig mit dem Film „Ruah“. Ließ sich an der Christian Rode Sprecherschule in Berlin weiterbilden und arbeitet seither auch als Sprecherin.


Kontakt: https://www.christinabrandenberg.com/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Desperate Cultist (Christina Brandenberg)





Markus Raab

Sprecher, Schauspieler, Sänger. Engagements in Wien, Bregenz, Vaduz, St. Gallen. Sprecher u.a. bei Sherlock Holmes Chronicles, Gespensterkrimi, Larry Brent, Silent Hill Revelation.


Kontakt: http://www.marraab.net/sprecher/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Burl (Ice fisherman) (Markus Raab)





Michael Seeboth

Michael Seeboth stand seit seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig in vielen Theaterproduktionen auf der Bühne und in diversen TV-Filmen und Serien vor der Kamera. Daneben ist er seit vielen Jahren als Sprecher und Moderator tätig. So war er u.a. bei TV-Dokumentationen der Sender MDR, Arte, RBB und NDR zu hören, sprach mehrere Hörbücher für verschiedene Verlage ein und präsentierte Konzerte namhafter Orchester. Auch bei der ZDF-Übertragung des Konzertes von Anna Netrebko auf der Berliner Waldbühne im September 2017 war er als Kommentarstimme zu hören.


Kontakt: http://www.michael-seeboth.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Farmer Jackson (Michael Seeboth)





Nicole Kleine

Nicole Kleine, Schauspielerin mit 'bemerkenswerter Spielfreude' , mal als freches Fantasiegeschöpf oder verführerische Diva oder eiskalter Engel mit angenehmer Altstimme, lebt in Berlin. Sie ist Theatermacherin vor allem mit Jugendlichen und Sprecherin in zahlreichen Features, auch für Hörbücher und tourt gerne auch durch andere Städte und Länder.


Kontakt: https://theatermassnahmen.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Mrs. Olson (Nicole Kleine)





Sascha Krüger

Als Sprecher und Schauspieler ist Sascha sowohl vor dem Mikrofon (im eigenen, oder auch im externen Studio), auf der Bühne als auch vor der Kamera zuhause. Seit 2010 ist er verstärkt im Sprecherhandwerk aktiv und bedient, mit seiner wandelbaren Stimme, sämtliche Genre; vom Hörspiel über Hörbuch, bis hin zu Werbung, Dokumentation, Computerspiel und seit 2016 auch zunehmend im Synchronbereich. Damit die Bühne nicht zu kurz kommt, ist er seit 2012 fester Bestandteil der „DreamTeamer Hörspieler“, welche mehrmals im Jahr eigene Live-Hörspiele auf die Bühne bringen. Des weiteren ist er seit 2017 im Ensemble der 'Zille-Revue“, welche bei Spreerundfahrten mit Spiel und Gesang, das Berlin der 20er-Jahre wieder aufleben lassen.
Beispielproduktionen:
Synchron - Serie: 'The Last Kingdom“, „Supernatural“; Film: „Arrival', 'Fast & Furious 8“ u.a.
Dokumentation - „Enthüllt - Die Piratenstadt“; „Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn“; „Year Million - Blick in die Zukunft“ u.a.
Hörspiel - Twilight Mysteries, Wayne McLair, Scotland Yard u.a.
Hörbuch - Fallschirmjäger in Kunduz, Gellengold, Der kleine Rosa Mann (jeweils noch unter dem Künstlernamen „Freddy Bee“) u.a.


Kontakt: https://www.saschakrueger.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Edwin Wylie (Sascha Krüger)





Jakob Tögel

Jakob Tögel absolvierte 2017 sein Schauspielstudium an Theaterakademie August Everding in München und spielte währenddessen bereits unter anderem am Metropoltheater München. Er war und ist in diversen nationalen und internationalen Film-und Fernsehproduktionen zu sehen und seit der Spielzeit 2017/18 engagiert am Stadttheater Bremerhaven.


Kontakt: http://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspieler-jakob-toegel.html

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Pastor Isaac McCaffrey (Phone) (Jakob Tögel)





Jens Wenzel

Jens 'Ohrenblicker' Wenzel begeisterte sich schon als Dreikäsehoch für alles, was tönt, rauscht und knistert: Mamas Küchenradio, Papas Plattenspieler und vor allem den Kassettenrekorder seiner großen Schwester. Im Kinderzimmer nahm er damit seine ersten Geschichten und Hörspiele auf. Nach dem Studium der Ton- und Bildtechnik in Düsseldorf und einem Jahr “Work & Travel” in Australien ließ er sich in Berlin nieder, wo er heute als Sprecher, Liedermacher, Multiinstrumentalist und Hörspielmacher tätig ist. Auch als Autor trat er bereits auf den Plan und veröffentlichte mit „So fühlt sich Freiheit an - Eine Reise durch Australien“ ein autobiographisches Reisehörbuch.


Kontakt: https://www.jenswenzel.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Photoshop Owner (Jens Wenzel)





Patrick Joswig

Patrick Joswig (*1975 in Bochum-Wattenscheid)

Schon vor seiner Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, trat Patrick als Darsteller in einschlägigen TV-Formaten in Erscheinung. Als Schauspieler war er bis jetzt in über 50 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. So hat er sich, z.B. unter der Regie von Hans-Christian Schmid, Hans Weingartner, Adolf Winkelmann, Rolf Schübel, Hermine Huntgeburth und Oskar Roehler, genügend Einblicke in den Produktionsprozess aneignen können. Mit fluchthafen film setzt er seine langjährige Erfahrung auch in der Tätigkeit als Produzent und Filmemacher fort.


Kontakt: http://www.patrickjoswig.de/

Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Leroy Topolski (Patrick Joswig)





Josefine Berkholz

Josefine Berkholz steht seit 2009 auf Slam und Spokenwordbühnen im ganzen deutschsprachigen Raum und immer wieder darüber hinaus. Seit 2013 studiert sie außerdem am deutschen Literaturinstitut Leipzig und versucht seitdem, es sich irgendwo im Bermudadreieck zwischen Slam, Lyrik und Drama bequem zu machen. Dazwischen gibt sie Workshops für Slam & Spokenword. Wow!
Josefine hat drei (3!) Lesebühnen: @Sanfte Eskalation (Leipzig), Glanz & Gloria (Halle) und Beuys & Girl (Hannover). Dort kann alles passieren. Auch mal Poesie auf Beat. Oderoder.


Beispiel: Thomas Kaschel spricht als Harper mit Mrs. Denman (Intercom) (Josefine Berkholz)





 

Copyright © 2018 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Datenschutzerklärung | Online-Shop