Produkte

Paragon APFS (Download): 49,90 Euro

 

Systemanforderungen:

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 10 (32/64 Bit)
  • Windows 8/8.1 (32/64 Bit)
  • Windows 7 SP1 (32/64 Bit)
  • Windows Server 2008 R2 SP1 (64 Bit)
  • Windows Server 2012 (64 Bit)
  • Windows Server 2016 (64 Bit)

Unterstützte Dateisysteme:
  • APFS (lesend/schreibend)


Hier können Sie sich für den deutschen Newsletter eintragen.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Paragon APFS

Nutzen Sie APFS-formatierte Partitionen unter Windows

Apple File System (APFS) ist ein Dateisystem für macOS, iOS und andere Apple-Geräte. Wenn Sie mit einem Windows-Rechner arbeiten und auf APFS-formatierte HDDs, SSDs oder Flash-Geräte zugreifen und diese bearbeiten möchten, dann benötigen Sie APFS für Windows von Paragon Software.

Neu! Die Software unterstützt auch APFS-Volumes, die in macOS 10.14 Mojave (beta) formatiert sind.

Die Lizenz gilt für 3 PCs - für Ihre Computer-Konfiguration zu Hause oder als Geschenk für Familie und Freunde.

Lese-/Schreibzugriff


Auf einem im Schreibmodus aktivierten Laufwerk stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: Dateien und Ordner lesen, bearbeiten, löschen, neu erstellen... Bitte beachten Sie, dass der Schreibzugriff nur im Beta-Modus zur Verfügung steht. Wenn Sie die Schreibfunktion nutzen, akzeptieren Sie unsere Evaluationsvereinbarung (engl.).

Automatisch Mounten


APFS für Windows mountet unterstützte Volumes automatisch bei jedem Systemstart. Sie können diese Option jederzeit deaktivieren.

International


Es werden alle Alphabete unterstützt, die auch Ihr Betriebssystem unterstützt, auch nicht-lateinische Schriftzeichen. So können Sie auf Dateien zugreifen, die sich auf einem angeschlossenen Volume mit nicht-nativem Betriebssystem befinden.

Unterstützung für geklonte APFS-Dateien


Der Treiber kann schreibgeschützt auf geklonte APFS-Dateien zugreifen, d. h. solche Dateien können geöffnet, kopiert und umbenannt, jedoch nicht bearbeitet, verändert, erstellt oder gelöscht werden. Mehr Informationen zur APFS-Klonfunktion finden Sie unter https://developer.apple.com/.

Unterstützung komprimierter Dateien


APFS bietet verschiedene Komprimierungsmethoden. Solcherart komprimierte Dateien werden alle von unserem Treiber unterstützt, mit einer Ausnahme: Spezielle Systemdateien, die z. B. in /.DocumentRevisions-V100/ gespeichert werden, lassen sich nur unter macOS öffnen.

Unterstützung für APFS-Subvolumes


Allerding wird das Verschieben von Dateien von einem APFS-Subvolume auf ein anderes nicht unterstützt.

Unterstützung für APFS-Container


Nur APFS-Container, die sich auf einem einzelnen physischen Speicher befinden, können bearbeitet werden, andere Konfigurationen werden noch nicht unterstützt.

Unterstützung für Laufwerke mit APFS-Snapshots


APFS-Volumes, die Snapshots enthalten, werden automatisch erkannt und schreibgeschützt gemountet.

Unterstützung für verschlüsselte Laufwerke


Verschlüsselte Laufwerke werden noch nicht unterstützt.

 

Copyright © 2018 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Datenschutzerklärung | Online-Shop