Produkte

iStopMotion 3 für Mac (Box): 19,99 Euro (43,99 Euro)

 

Systemanforderungen:

  • Mac OS X 10.9

  • Wichtiger Hinweis: Diese Version wird nicht mit macOS 10.15 (Catalina) laufen

News

10.07.2019:

iStopMotion 3 und macOS 10.15

Eine wichtige Nachricht bezüglich iStopMotion für Mac
iStopMotion für Mac 3.8.2 (und jede ältere Version) wird nicht auf dem kommenden macOS 10.15 Catalina oder später laufen.

Wenn Sie iStopMotion auf dem neuesten macOS 10.14 Mojave verwenden, haben Sie wahrscheinlich eine Meldung von Apple bemerkt, dass iStopMotion aktualisiert werden muss oder nicht mehr mit einer zukünftigen Version von macOS funktionieren wird.

Das ist leider korrekt.

Ein wenig technischer Hintergrund: iStopMotion für Mac basiert größtenteils auf Apples QuickTime-Framework, das in den kommenden Versionen von macOS, die im Herbst 2019 veröffentlicht werden, entfernt wird. iStopMotion für Mac basiert auf QuickTime und kann ohne es nicht ausgeführt werden. Deshalb müssen wir auf die Unterstützung von iStopMotion für Mac in der bestehenden Form bei zukünftigen macOS-Versionen verzichten.

Wie geht es weiter?
Wir bei Boinx Software konzentrieren uns auf Innovation und sehen Veränderungen als Chance, neue Dinge zu schaffen. Die Software ändert sich ständig und unser Team arbeitet bereits an einer neuen Anwendung, um Stop-Motion-Animationen auf Ihrem Mac wiederzugeben. Wir nutzen die neuesten Technologien von Apple, um so schnell wie möglich das beste iStopMotion zu liefern. Im Moment können wir nicht sagen, wie und wann die neue Version veröffentlicht wird, aber wir möchten Sie wissen lassen, dass wir daran arbeiten.


Was bedeutet das für Sie?
Wenn Sie iStopMotion für Mac jetzt verwenden und dies auch weiterhin tun möchten, aktualisieren Sie nicht auf macOS 10.15 Catalina.

Ihre aktuelle Lizenz und die Anwendung laufen nicht ab, aber die Anwendung wird nicht unter macOS 10.15 Catalina laufen. Wenn Sie sowohl iStopMotion weiterhin nutzen als auch auf Catalina aktualisieren möchten, empfehlen wir Ihnen, ein externes Laufwerk zu kaufen und macOS Mojave oder ein älteres zusammen mit der aktuellen Version von iStopMotion zu installieren. Starten Sie Ihren Mac von der externen Festplatte, wenn Sie iStopMotion verwenden möchten, und von der internen Festplatte, wenn Sie macOS 10.15 Catalina verwenden möchten.

Für Kunden, die kein Update auf macOS 10.15 Catalina planen, wird iStopMotion für Mac vorerst weiterhin in unserem Online-Shop erhältlich sein.

Wann wird ein neuer iStopMotion für Mac verfügbar sein?
Derzeit ist es unklar und bei allen neuen Technologien gibt es wahrscheinlich einige Fallstricke, die schwer vorherzusagen sind. Ein Prototyp funktionierte besser als erwartet, aber es gibt noch einige Probleme zu lösen. Wir können also nicht vorhersagen, wie schnell das neue iStopMotion für Mac verfügbar sein wird. An dieser Stelle ist es jedoch unwahrscheinlich, dass es rechtzeitig zum Erscheinen von macOS 10.15 Catalina sein wird.


19.11.2012:

iStopMotion 3 wird ausgeliefert

Die deutsche Version von iStopMotion 3 für Mac wird inzwischen neben der Download-Version auch als Box-Version ausgeliefert.

Weitere Informationen und eine Demoversion finden Sie hier:
http://www.application-systems.de/istopmotion/index.html

Mit dem heutigen Tag beginnt die Auslieferung des brandneuen iStopMotion 3 für den Apple Macintosh. Nun ist es auch möglich gestochen scharfe HD-Filme mit der kostenfreien iStopMotion Remote Camera für iPhone aufzunehmen. Neben der Unterstützung von Apples neuen Sicherheitsmaßnahmen, wie Sandboxing und DeveloperID werden ab sofort auch Apples Retina-Displays in der neuen MacBook-Generation vollständig unterstützt.

Die iStopMotion Remote Camera verwandelt iPhone, iPad und iPod touch in einfach bedienbare HD-Kameras zur Erstellung von Trickfilmen. HD-Auflösungen in der Höhe von 1080p werden mit dem iPhone 4S und dem iPad der dritten Generation angeboten, 720p können mit dem iPhone 4, einem iPod Touch der vierten Generation und mit dem iPad 2 aufgenommen werden.

Neue Funktionen in iStopMotion 3
- volle Integration in Final Cut Pro X
- Kompatibilität mit Mac OS X 10.8 Mountain Lion
- neu gestaltete Benutzeroberfläche
- Unterstützung von Apples Retina Support
- Sandboxing und DeveloperID für erhöhte Sicherheitsstandards
- kostenfreie iStopMotion Remote Camera-App für iOS-Geräte mit integrierter Kamera

22.08.2012:

iStopMotion 3 wird ausgeliefert

Die deutsche Version von iStopMotion 3 für den Mac wird ausgeliefert.
Trickfilme wie vom Profi

Mit dem heutigen Tag beginnt die Auslieferung des brandneuen iStopMotion 3 für den Apple Macintosh. Nun ist es auch möglich gestochen scharfe HD-Filme mit der kostenfreien iStopMotion Remote Camera für iPhone aufzunehmen. Neben der Unterstützung von Apples neuen Sicherheitsmaßnahmen, wie Sandboxing und DeveloperID werden ab sofort auch Apples Retina-Displays in der neuen MacBook-Generation vollständig unterstützt.

Die iStopMotion Remote Camera verwandelt iPhone, iPad und iPod touch in einfach bedienbare HD-Kameras zur Erstellung von Trickfilmen. HD-Auflösungen in der Höhe von 1080p werden mit dem iPhone 4S und dem iPad der dritten Generation angeboten, 720p können mit dem iPhone 4, einem iPod Touch der vierten Generation und mit dem iPad 2 aufgenommen werden.

Neue Funktionen in iStopMotion 3
• volle Integration in Final Cut Pro X
• Kompatibilität mit Mac OS X 10.8 Mountain Lion
• neu gestaltete Benutzeroberfläche
• Unterstützung von Apples Retina Support
• Sandboxing und DeveloperID für erhöhte Sicherheitsstandards
• kostenfreie iStopMotion Remote Camera-App für iOS-Geräte mit integrierter Kamera

Bis zum 31. August gilt der Einführungspreis von 23,99?.

 


Copyright © 2019 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Datenschutzerklärung | Online-Shop