Produkte

FotoMagico 4 (Box): 89,00 Euro

 

Systemanforderungen:

  • Mac OS X 10.7
  • Empfohlen wird ein Mac neueren Datums (2009 oder neuer). Dies liegt daran, dass die Grafikkarten in manchen älteren Macs nicht die schnellsten sind. FotoMagico tut sein bestes um die Anforderungen des Programms an die vorhandene Hardware anzupassen, aber Besitzer älterer Rechner (insbesondere mit GMA 950-Grafikchip) werden weniger Freude am Programm haben. Die Bilder werden hier schwammiger dargestellt und das eingestellte Timing der Diashow kann unter der Hardware leiden.

FotoMagico 4

Faszinierende digitale Diashows mit dem Mac erzeugen und präsentieren

Einfach zu erlernen und zu verwenden
Als Fotograf fertigen Sie großartige Bilder an, welche Ihr Publikum emotional berühren. FotoMagico erlaubt Ihnen, diese Bilder zusammen mit Filmen, Texten und Musik in einer Präsentation zu vermischen. Versehen Sie die Dia-Show noch mit hochwertigen Übergängen und Sie haben in wenigen Minuten und mit nur wenigen Klicks eine Präsentation geschaffen, die Ihrem Publikum den Atem rauben wird. Die Bedienung von FotoMagico ist hierbei, wie Sie es auch von Ihrem Mac gewohnt sind - einfach und intuitiv.






Hoher Qualitätsstandard
Die Bildqualität ist die Feuerprobe bevor eine neue Version von FotoMagico überhaupt veröffentlicht werden kann. Ihre Bilder sind das Herz der Präsentation. Daher ist es die Pflicht und die Aufgabe von FotoMagico, die Qualität Ihrer Bilder auch zu bewahren. Die Animationen, Übergänge und Export-Funktionen werden daher regelmäßig überprüft, verbessert oder sogar komplett neu entwickelt.

Der schnelle Weg zu überzeugenden Ergebnissen
Sie haben eine Idee für ein Diashow? Ziehen Sie einfach Filme und Bilder in das Storyboard von FotoMagico. Sollten Sie Ihre Meinung über die Reihenfolge in der Show ändern, dann wählen Sie die Bilder im Storyboard wieder aus und positionieren sie an die richtige Stelle. Möchten Sie jetzt noch Übergänge hinzufügen? Dann klicken Sie einfach auf das Parameter-Symbol und wählen Sie etwas aus dem Übergang-Menü aus. Sie werden sehen, dass es kein Problem ist, Ihre erste Diashow in nur wenigen Minuten zu erzeugen - und das Ergebnis wird Sie und Ihr Publikum überzeugen.

Ihre Bilder in den Rahmen einer Geschichte einzubetten funktioniert mit FotoMagico leichter und schneller als Sie denken.

Zögern Sie nicht! Arbeiten Sie einfach kreativ
FotoMagico möchte Sie in Ihrer kreativen Arbeit unterstützen und nicht behindern. Das Hinzufügen von Ken Burns-Effekten geschieht annähernd automatisch und verleiht Ihrer Diashow alleine damit schon ein dramatisches Moment. Die Möglichkeit, Ihre Bilder auf einfache Weise mit Titeln zu versehen, gibt Ihrer Arbeit eine Struktur. Legen Sie noch Übergänge fest und lassen Sie die Szenen sanft ins Bild gleiten, blenden Sie Bilder ein und aus oder lassen Sie die Bilder wie Domino-Steine umfallen.

Bringen Sie Ihre Werke unter das Volk


Es ist um einiges einfacher, eine Geschichte zu erzählen, als man manchmal denken sollte. Die meisten Familienfeste und sportlichen Events lassen sich bereits dadurch verbildlichen, dass man die Schnappschüsse einfach in die richtige zeitliche Ordnung bringt. Und im Anschluss kümmert sich dann FotoMagico um den Export, sei es auf DVD, im Internet, auf dem iPhone oder für den Rechner zuhause. Die erlebten Geschichten mit anderen Menschen zu teilen wird hiermit zum Kinderspiel. Eine Auflistung der Export-Möglichkeiten finden Sie hier:
Export-Optionen

Apple Design Award
Zwischen mehreren tausend Wettbewerbern wird von Apple jedes Jahr aufs Neue eine Auswahl an Programmen gewählt, die die Philosophie, die hinter der Apple-Plattform steckt, am besten verkörpern und diesen wird ein ganz spezieller Preis verliehen: der "Apple Design Award". Und FotoMagico hat diesen prestigeträchtigen Preis bereits zweimal eingeheimst.


Beispiel Diashow




Produktmerkmale:

  • Fotos und Mediendatenspeicherung
Die Art der Medienspeicherung ist von Anwender zu Anwender sehr unterschiedlich. Die einen bevorzugen es, Ihre Bilder mit einer Software für Bilddaten-Management zu verwalten, die anderen speichern die Daten in einer eigenen Ordnerhierarchie auf ihrer Festplatte. Ganz egal welche Vorgehensweise Sie bevorzugen - FotoMagico kann damit umgehen. Der FotoMagico Bilder-Browser zeigt automatisch die Bilder von iPhoto-, Aperture- und Lightroom-Bibliotheken an. Sie können jedoch auch jeden beliebigen anderen Ordner als Quelle für FotoMagico verwenden. Wenn Sie möchten, können Sie Bilder von überall, auch ohne den Browser, einfach per Drag & Drop in das Storyboard ziehen und für die Präsentation verwenden. FotoMagico unterstützt auch Bilder mit ungewöhnlichen Seitenverhältnissen (Panoramabilder) und das in jeder beliebigen Auflösung.

  • Video
FotoMagico macht es einfach, Fotos mit HD-Filmen zu vermischen, die z.B. von DSLR-Karmas wie der Canon EOS 5D Mark II, Canon EOS 500D (Rebel T1i) oder Nikon D90 und Nikon D5000 geliefert werden. So können Sie bei Filmen ebenso wie bei den Fotos die "Zoomen & Schwenken"-Funktion verwenden. Zusätzlich lassen sich Ein- und Ausstiegspunkte als Start- und Endpunkte für den Video-Clip festlegen - Sie ersparen sich hierdurch das Beschneiden der Filme in einem externen Video-Editor.

  • Soundtrack-Timing
Die Wahl des Soundtracks entscheidet wesentlich über den Erfolg einer Präsentation. Wählen Sie z.B. eine langsame Ballade für ruhigere Bildkompositionen oder einen Hip-Hop- oder Rock-Titel für Action-reiche Bildserien. Sie suchen sich einfach den für die Stimmung passenden Song in Ihrer iTunes-Bibliothek, platzieren ihn im Storyboard und stellen alles so ein, dass das Musikstück zeitlich mit dem passenden Bild eingeblendet wird. Neben Musikstücken können Sie aber auch GarageBand-Songs, iLife-Soundeffekte, Sprachanmerkungen oder Geräusche in die Präsentation mit aufnehmen, um alles noch ein wenig hochwertiger zu gestalten. Mit FotoMagico können Sie nun sogar direkt Kommentare für die laufende Diashow aufnehmen und während dem Sprechen die Dauer der Dias ändern. Insgesamt stehen Ihnen nun drei getrennte Audiospuren zur Verfügung, die Sie nach Belieben nutzen und kombinieren können. Und mit der neuen Waveform-Ansicht haben Sie mehr Kontrolle denn je über das Zusammenspiel von Bild und Ton.

  • Storyboard und Timeline
Abstimmung ist alles - besonders wenn es um das Erzählen von Geschichten geht. Der neue Timeline-Modus in FotoMagico 4 ist perfekt dazu geeignet, präzise Bearbeitungen beispielsweise im Übergang zwischen zwei Dias oder in der Anzeigedauer eines Bildes vorzunehmen. Neben dem neuen Timeline-Modus zur exakten Bearbeitung des Ablaufes ist natürlich der bekannte Storyboard-Modus zum einfachen Arrangement des generellen Ablaufes integriert. Bis zu sechs verschiedene Ebenen können hiermit zu einem Bild zusammengeführt werden und erlauben damit bisher nicht bekannte Bildkompositionen in FotoMagico. Mehrere Texte, Bild-in-Bild-Effekte und Video-Bild-Kompositionen - alles ist möglich!

  • Präsentationen
Mit der Teleprompter-Funktion können FotoMagico-Anwender Ihre Diashow auf einem Bildschirm präsentieren und gleichzeitig Ihre Notizen zu den einzelnen Bildern auf einem anderen Bildschirm lesen. Aufwendig animiert, werden auf dem Teleprompter die Vorschau der Bilder sowie die Steuerungselemente angezeigt, mit deren Hilfe Sie durch die Diashow navigieren können. Der Teleprompter ist unerlässlich, falls Sie einmal vorhaben sollten, Ihr Publikum mit einer absolut perfekten Präsentation zu überraschen. Auf der Bühne haben Sie sogar die Möglichkeit, FotoMagico mit einem iPhone oder iPod touch fernzubedienen (optionale Funktion).

 

Copyright © 2014 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Online-Shop