Entstehungsgeschichte

Die Originalversion von Pirates! kam 1987 für den Commodore 64 heraus und fand ihren Weg schon 1988 auf den Macintosh. Zu der Zeit bekam es bereits Anerkennung als eines der ersten freien Simulationsspiele mit offenem Ausgang, das den Spielern die Entscheidung darüber überließ, wie gespielt werden soll. Diese anwender-getriebene Spielweise war die Blaupause für viele andere bahnbrechende Titel wie z.B. Sid Meier's Civilisation und Railroad Tycoon oder Will Wright's SimCity und The Sims. Pirates! erreichte 2007 den 14. Platz auf der IGN-Liste Die Top 100 Spiele aller Zeiten.

1987


Die Originalversion von Pirates! auf dem Commodore 64

1988


Pirates! erschien als Spiel für den Macintosh

1993


Für Windows 3.11 erschien eine aktualisierte Fassung mit einer 256-Farben-Grafik, MIDI-Musik und Mausunterstützung.

Heute!


 

Copyright © 2017 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Online-Shop