Produkte

 

Systemanforderungen:

  • Mac OS X 10.4.0
  • Mac OS X 10.5
  • G4

Für Mac OS X 10.2.5 bis 10.3.9 kann DiscLabel 2.4.1 verwendet werden.

Um die Funktion LightScribe nutzen zu können, wird mindestens Mac OS X 10.4 und der neueste Treiber von HP benötigt. Den Link für den Download der Treiber finden Sie auf der Downloadseite von DiscLabel.

DiscLabel 6

Entwerfen/Drucken von CD/DVD-Labels und -Covers.

Mit DiscLabel stellen Sie professionell aussehende Etiketten für CDs, DVDs und dazugehörige Broschüren, Einleger und Booklets einfach und schnell her - ansprechender und schöner als nur mit einem Stift beschriftet. Sie haben dabei die Auswahl entweder auf eine breite Palette von Designvorlagen zurückzugreifen oder individuell ein eigenes, unverwechselbares Design zu entwerfen. Neben dem reinen Drucken von Etiketten unterstützt DiscLabel aber auch die Lightscribe-Technologie, mit welchem Sie Ihr Design vom Laser Ihres CD/DVD-Brenners direkt in die Oberfläche des Rohlings einbrennen lassen.


Produktmerkmale:

  • Einheitliche Gestaltungsprozesse ermöglichen das einfache Entwerfen von Label- oder Verpackungselementen in einem Schritt.
  • Die Verwendung von vorgefertigten Vorlagen ist ebenso möglich wie ein benutzerdefiniertes Design.
  • Unterstützung einer breiten Palette von Etiketten, CD-Direktdruck-Druckern und Lightscribe
  • Wiedergabelisten von iTunes, iPhoto, iDVD, Finder und Toast können importiert werden.
  • Import von Bildern direkt aus Aperture, iPhoto, iDVD, iTunes und dem Finder.
  • Anwendung von Bildeffekten und Farbverläufen auf Texte und Objekte.
  • Das Arbeiten mit Ebenen, die Zeichenwerkzeuge und die Verwendung von Farbverläufen ermöglichen das erzeugen von individuellen Designs.
  • Unterschiedlicher Formatierung für einzelne Bestandteile eines Titels (z.B. für Titelname, Nummer, Länge, usw.)
  • Schwebende Werkzeugpaletten ermöglichen die optimale Gestaltung des Arbeitsplatzes.
  • Werkzeuge für kreisförmige und rechteckige grafische Elemente, Farben, Geometrie, Fonts usw.
  • Mehr als 1300 hochwertige Cliparts stehen über den DiscLabel Clip-Art-Browser zur Verfügung.
  • Einfügen und Bearbeiten auch von kreisrund angeordnetem, mehrzeiligen Texten möglich.
  • Optimale Gestaltungslösungen für LightScribe auf dem Mac.
  • In DiscLabel kann ein kostenloses Vorlagen-Paket für die Lightscribe-Funktion integriert werden, das als Download zur Verfügung steht.
  • Design-Vorlagen können online z.B. über MobileMe zur Verfügung gestellt werden.
  • Automatisierung der Labelerzeugung mit Hilfe von AppleScript.

 

Copyright © 2015 Application Systems Heidelberg | Impressum | AGB | Online-Shop